Optionale Lernangebote (OLA)

 

Bei den optionalen Lernangeboten (OLA) handelt es sich um pädagogische Lernangebote aus vielen unterschiedlichen Bereichen, die von verschiedenen Lehrer/ innen angeleitet werden. Ziel der Lernangebote ist es Ideen und Methoden mit in die Praxis nehmen zu können.

 

Die OLA´s werden am Anfang eines neuen Schuljahres gewählt. Jede/ r Schüler/ in der FSP Unter- und Oberstufe ist verpflichtet an zwei OLA´s pro Schuljahr teilzunehmen. Im Halbjahr werden die OLA´s gewechselt. Die Schüler/ innen der Unter- und Oberstufen werden gemeinsam unterrichtet.

 


 

Im Schuljahr 2019/ 2020 werden folgende OLA´s unterrichtet:

 

  • Ernährung/ Hauswirtschaft

  • Tanzen

  • Holztechnik

  • Abenteuerwege erkunden und entwickeln

  • Darstellendes Spiel

  • Spielmobil

  • Sport