Medienprojekt der FSP 19 im Praxisblock

Bei unserem Praktikum im 1. Ausbildungsjahr der Fachschule Sozialpädagogik, welches in verschiedenen sozialpädagogischen Einrichtungen stattfindet, führen wir ein Medienprojekt durch. Hierbei müssen mindestens fünf Kinder und/oder Jugendliche beteiligt sein. Dabei ist es wichtig darauf zu achten, dass das Interesse von der Klientel aufgegriffen wird. Zudem soll das Projekt die Medienkompetenz der Kinder und Jugendlichen erweitern. In diesem Zusammenhang ist es vorstellbar beispielsweise zum Thema Film- sowie Hörspielerstellung,

Fotobearbeitung oder Webseitengestaltung tätig zu werden.

Hierfür besteht die Möglichkeit sich von der Schule passendes Equipment wie zum Beispiel Spiegelreflexkameras, Stative und Mikrofone auszuleihen. Ebenfalls gibt es die Option einen Laptop für eine Gebühr von 5 Euro zur Verfügung gestellt zu bekommen. Abschließend müssen wir eine schriftliche Ausarbeitung zu unserem Medienprojekt erstellen. Im Anschluss an unser Praktikum werden die entstandenen Handlungsprodukte im Klassenplenum vorgestellt sowie besprochen.